Taschenrechner

Schultaschenrechner: Wie das geeignete Modell aussuchen?

Viele Rechenaufgaben lassen sich mit dem Smartphone lösen. In der Schule ist die Verwendung des klugen Telefons allerdings ausgeschlossen. Deswegen greifen wir zum Schultaschenrechner. Es gibt zahlreiche Modelle mit unterschiedlichen Funktionen. Wie also den richtigen Rechner auswählen?

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 82

In aufsteigender Reihenfolge In absteigender Reihenfolge
Kein Produkt mehr
Artikel pro Seite

 

Der einfache Taschenrechner

Er passt in jede Hosentasche und ist bereits zu günstigen Preisen erhältlich: Der einfache Taschenrechner hilft mit den Grundrechenarten für schnelle Kalkulationen weiter. Er eignet sich vor allem dann, wenn wir unser Smartphone lieber sicher in der Tasche verstaut wissen. Als Schultaschenrechner verfügt der simple Rechner aber über zu wenig Funktionen.

 

Der Tischtaschenrechner

Die Funktionen des Tischtaschenrechners gleichen denen des einfachen Rechners. In der Regel ist er etwas größer gebaut: Die Tasten und das Display bieten mehr Fläche. Oft lassen sich die Grundrechenarten und Prozentrechnung eintippen. Bevor das Smartphone herausgekramt wird, liegt der Tischtaschenrechner schon zum Einsatz bereit. Als Schultaschenrechner eignet er sich wegen der begrenzten Funktionen nur bedingt.

 

Der Finanzrechner

Sie verfügen zusätzlich zu den Standardfunktionen über die des TVM-Solvers, des Time-Value-Money-Rechners. Damit lassen sich finanzmathematische Aufgaben lösen, wie sie im Bereich der Renten- oder Zinseszinsrechnung aufkommen. Gehört diese Art von Rechnungen gerade zum Lerninhalt, kann der Finanzrechner als Schultaschenrechner verwendet werden. Grundsätzlich ist er aber eher in Büros zu finden.

 

Der wissenschaftliche Taschenrechner

Er ist in Schulen und Universitäten recht beliebt. Mit ihm lassen sich zahlreiche Rechenaufgaben lösen. Wichtig ist vor allem in Prüfungskontexten, dass das Gerät keine Internetfunktion hat. Logarithmen, Matrizen, binomische Formeln, das Berechnen von Winkelfunktionen, Potenzen, negative Zahlen, Pi und Wurzeln, Sinus, Kosinus, Tangens, Exponentialfunktionen… Kein Problem für den wissenschaftlichen Rechner! Er kommt als Schultaschenrechner definitiv in Frage.

 

Der CAS-fähige Taschenrechner

Die Abkürzung CAS steht für Computer-Algebra-System und bedeutet, dass es sich um einen Grafikrechner handelt. In vielen Schulen wird er gerade in den oberen Stufen verwendet. Er verfügt über die Funktionen eines wissenschaftlichen Taschenrechners und stellt zusätzlich Gleichungen grafisch dar: Er bildet zum Beispiel Parabeln, Geraden und Schnittpunkte ab.

Somit ist er oft mit einem hochauflösenden, großen Display oder einer Speicherfunktion ausgestattet, kann mit Betriebssystemen und anderer Software aktualisiert oder mit dem PC verbunden werden. Manche haben sogar eine Spielefunktion, die im Unterricht allerdings nicht gern gesehen wird. Den CAS-fähigen Taschenrechner nutzen wir also für Tabellenkalkulation, dynamische Statistik oder Geometrie und stellen Formeln um. Ein Alleskönner unter den Schultaschenrechnern!

 

Schultaschenrechner bei Eichhorn Office Solutions

Um die Batterie zu schonen, sind viele unserer Taschenrechner bei Eichhorn Office Solutions mit kleinen Solarfeldern versehen. Besonders Tischtaschenrechner stehen so immer zur Verwendung bereit. In jeder Hinsicht ist es sinnvoll, auf ein gut lesbares Display zu achten.

Welcher Schultaschenrechner tatsächlich in Frage kommt, hängt vom jeweiligen Bundesland ab. Häufig veröffentlichen die Bildungsinstitutionen Listen, auf denen konkrete zugelassenen Modelle aufgeführt werden. Im Sortiment von Eichhorn Office Solutions finden Sie neben zahlreichen Schultaschenrechnern weitere Produkte rund um die Bereiche Schule, Basteln und Zeichnen, Bürobedarf und vieles mehr. Schauen Sie vorbei!

DHL DPD

1: Deutschland

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten ab den aufgeführten Bruttowarenbestellwert bei Lieferungen innerhalb von Deutschland.

bis 50,00 EUR: 5,95 EUR inkl. MwSt.
ab 50,00 EUR: VERSANDKOSTENFREI
   

2: Österreich, Luxembourg, Niederlande und Belgien

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten für die unter dem Punkt 2 genannten Länder pauschal.

pauschal 9,50 EUR inkl. MwSt.

3: Schweiz und Großbritannien

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten für die unter dem Punkt 3 genannten Länder ab den aufgeführten Bruttowarenbestellwert.

bis 50,00 EUR: 35,00 EUR inkl. MwSt.
bis 100,00 EUR: 27,50 EUR inkl. MwSt.
bis 200,00 EUR: 25,00 EUR inkl. MwSt.
bis 300,00 EUR: 22,50 EUR inkl. MwSt.
bis 400,00 EUR: 15,50 EUR inkl. MwSt.
bis 500,00 EUR: 5,50 EUR inkl. MwSt.
über 500,00 EUR: VERSANDKOSTENFREI

4: Nicht-EU-Ausland

Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

PDF Hinweis zur Verpackungsverordnung für Endverbraucher