Unentbehrliche Helfer im Büro - die Heftgeräte

Zu den unentbehrlichen Helfern im Büro gehören neben Lochern, Stiftschalen und Schreibsets auch die Heftgeräte, umgangssprachlich werden sie auch Klammeraffen genannt. Mit einem Heftgerät werden lose Blätter ordnungsgemäß zusammen geheftet. Es gibt eine große Auswahl an Heftgeräten, wie z.B. Tischheftgeräte, Heftzangen oder Blockheftgeräte.

Praktische Anwendung und Vielfalt von Heftgeräten

Elektroheftgeräte gehören zu den Hochleistungsheftgeräten und sind in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Wer es einfacher mag, greift zur Heftzange, sie ist leicht zu handhaben und dazu noch preiswert. Ein weiteres preiswertes Heftgerät ist das Tischheftgerät, ebenso leicht zu bedienen wie die Heftzange. Das Blockheftgerät dient insbesondere dem sauberen und schnellen Heften von Broschüren und Registraturen mit bis zu 40 Blättern, daher ist es auch eines der leistungsstarken Geräte im Büroalltag. Doch was nützt das beste Heftgerät, wenn man nicht die passenden Heftklammern dazu hat. Auch hier ist es wichtig, zu beachten, wozu sie benötigt werden. Der Gerätetyp und auch die Beanspruchung sind bei der Auswahl der richtigen Heftklammern entscheidend.


Heftgeräte / Heftklammern