Karteikarten & Einlagen

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-12 von 54

In aufsteigender Reihenfolge In absteigender Reihenfolge
Kein Produkt mehr
Artikel pro Seite

Karteikarten für erfolgreiches Lernen

Mit Karteikarten zum Erfolg. Diese Methode des Lernens wird heutzutage von vielen Schülern angewandt und hat meist gute Aussichten, dass auf den kleinen Handflächen großen Kärtchen notierte zu verinnerlichen. Sei es eine Fremdsprache oder eine Formel aus der Mathematik, Biologie, oder Chemie, diese werden mit den einfachen Kärtchen gut eingeprägt. Es wird zuerst dass zu lernende auf die Vorderseite geschrieben und die Übersetzung beziehungsweise Erklärung auf die Hinterseite. Kann man auf die Vorderseite aus dem Gedächtnis antworten, wird das Kärtchen zur Seite gelegt und ein bis zwei Tage später wiederholt, wenn keine Antwort möglich ist, wird es am nächsten Tag wiederholt.

Praktische Anwendung von Karteikarten

Die Kärtchen finden auch zur Zeit der wachsenden Informationstechnologie in vielen Bereichen Verwendung. Große Datenmengen werden auf Computern gespeichert doch sollten auch in einem Kartei-System vorhanden sein, da bei möglichem Ausfall der Elektronik auf diese Daten einfach und gehandhabt zugegriffen werden kann. In Fitnessstudios werden die Daten jedes Kunden in einer Kartei angelegt, um so erzielte Fortschritte - sei es das Gewicht oder auch die Maße einer Person, zu erfassen und zu verfolgen. Sie können auch Definitionen, Formeln, Vokabeln oder konkrete Daten wie zum Beispiel Geburtsdaten von historisch wichtigen Personen mit diesem System lernen.

Fazit

Zusammengefasst bietet das Lernen mit dem Kartei-System viele Vorteile. Zum einen bekommt der Lernende ein gutes Gefühl dafür, wie hoch der eigene Wissensstand ist und zum anderen wird das Gelernte auch länger im Gedächtnis behalten. Zumal sind diese Karten sehr kompakt und langlebig, was sie perfekt zum mitnehmen machen kann.

DHL DPD

1: Deutschland

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten ab den aufgeführten Bruttowarenbestellwert bei Lieferungen innerhalb von Deutschland.

bis 50,00 EUR: 5,95 EUR inkl. MwSt.
ab 50,00 EUR: VERSANDKOSTENFREI
   

2: Österreich, Luxembourg, Niederlande und Belgien

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten für die unter dem Punkt 2 genannten Länder pauschal.

pauschal 9,50 EUR inkl. MwSt.

3: Schweiz und Großbritannien

Die folgenden Verpackungs- und Versandkosten gelten für die unter dem Punkt 3 genannten Länder ab den aufgeführten Bruttowarenbestellwert.

bis 50,00 EUR: 35,00 EUR inkl. MwSt.
bis 100,00 EUR: 27,50 EUR inkl. MwSt.
bis 200,00 EUR: 25,00 EUR inkl. MwSt.
bis 300,00 EUR: 22,50 EUR inkl. MwSt.
bis 400,00 EUR: 15,50 EUR inkl. MwSt.
bis 500,00 EUR: 5,50 EUR inkl. MwSt.
über 500,00 EUR: VERSANDKOSTENFREI

4: Nicht-EU-Ausland

Bei Lieferungen in das Nicht-EU-Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.

PDF Hinweis zur Verpackungsverordnung für Endverbraucher